FAQ's

Welches e-cloth soll ich verwenden?

ALLE harten Oberflächen in Ihrem Heim (auch fettige) können mit nur dem Vielzwecktuch, dem Glas- & Poliertuch und dem Mopp wirksam gereinigt  werden. Wir stellen das Vielzwecktuch in mehreren Farben her, damit Sie verschiedene Farben für unterschiedliche Einsatzbereiche reservieren können.

Das Vielzwecktuch reinigt dicken Fettstaub und Schmutz und kann die gröbsten Reinigungsaufgaben nur mit Wasser bewältigen. Da es dickere Fasern hat, ist es nicht ganz so gut wie das Glas- & Poliertuch, um eine streifenfrei glänzende Oberfläche zu hinterlassen, und wird deshalb am besten damit kombiniert.

Das Glas- & Poliertuch reinigt leichteren Schmutz und Fettspuren nur mit Wasser und hinterlässt eine streifenfreie Fläche, wenn man es trocken auf einer feuchten Oberfläche einsetzt.  Es ist brillant auf Glas und glänzenden Oberflächen – wie Fenstern, Spiegeln, Wasserhähnen, Toastern und Edelstahl.

Andere ganz spezielle Tücher sind für noch effektivere Reinigung spezieller Oberflächen entwickelt worden.

Warum haben wir noch andere Tücher entwickelt?

Jedes der Tücher in unserem Sortiment wurde für optimale Funktion im Hinblick auf seinen jeweiligen Zweck entwickelt. Drei Beispiele:

  • Das Vielzwecktuch wird Ihr Bad gut reinigen; das extradicke, hoch saugfähige Badezimmertuch erledigt diese Aufgabe noch schneller und leichter.
  • Trocken verwendet, zieht das Vielzwecktuch Staub an und ist ein effektives Staubtuch; unser spezielles Staubtuch hingegen ist noch wirksamer, es hält mehr Staub und gibt ihn auch leichter wieder frei.
  • Das Glas- & Poliertuch macht Bildschirme und Brillengläser komplett klar; unsere Bildschirmtuecher und Brillentuecher sind weicher gewebt und daher ist das Risiko geringer, dass kleine Teilchen sich im Tuch verfangen haben und möglicherweise die Oberfläche beschädigen.

Können e-cloths auf Stoff oder Teppichen verwendet werden?

Das e-cloth Vielzwecktuch kann auf jeder Art von Stoff erstaunlich wirksam sein. Ein Versuch lohnt sich immer, bevor man zu chemischen Reinigern greift. Gewöhnlich hilft das Vielzwecktuch bei Weinflecken – verwenden Sie dazu kaltes Wasser und experimentieren Sie zuerst auf einer Testfläche.

Helfen e-cloths, Bakterien zu beseitigen?

e-cloths beseitigen über 99% der Bakterien. Alle wichtigen e-cloths sind von einem international anerkannten mikrobiologischen Labor getestet worden (Silliker – 45 Labors weltweit, sie arbeiten u.a. mit Mc Donalds, Kraft Foods und Kelloggs). Alle Tücher haben nachweislich über 99% der Bakterien beseitigt, inkl. E-coli, Listerien und Schimmel. Folgen Sie diesem Link. Der Mopp hat nachweislich über 98% entfernt. 

Tests zeigten, dass, nach kurzem Ausspülen in warmem Wasser, nur 0,01% der Bakterien auf eine andere Fläche übertragen werden. Zudem bleibt, da die Tücher keinerlei Rückstand auf der gereinigten Fläche hinterlassen, nichts zurück, das die Entwicklung von Bakterien begünstigen kann.

Wie lange halten e-cloths?

Solange die Gebrauchshinweise befolgt werden, halten unsere Tücher bei normalem Gebrauch mehrere Jahre und sind für 300 Wäschen garantiert. Farbverluste oder Flecken können auftreten, aber das wird die Funktion nicht beeinträchtigen. Auch gezogene Fäden aufgrund scharfer Kanten können vorkommen.

Kann ich auch andere Reinigungsmittel mit meinem e-cloth verwenden?

e-cloths können mit anderen Reinigungsmitteln verwendet werden; aber da e-cloths - nur mit Wasser - so gut reinigen, ist es normalerweise nicht nötig.

Kontakt mit Bleichmitteln sollte vermieden werden, da es die Fasern zerstört. Wenn die Fasern durch andere Putzmittel verstopft werden, kann das die Reinigungskraft des Tuchs vermindern.

Stark angebrannte Reste in der Küche oder Kalkbeläge im Badezimmer zu entfernen erfordert manchmal einen speziellen Reiniger. Sind sie beseitigt, verwenden Sie e-cloths mit Wasser, um die Oberflächen sauber zu halten.

Im Toilettenbereich verwenden manche gern ein natürliches Bleichmittel oder Desinfektionsmittel.

Können e-cloths Oberflächen verkratzen?

e-cloth Fasern sind nicht-kratzend und beschädigen daher selbst die Oberflächen nicht -– aber bei sehr empfindlichen Oberflächen z.B. beim Auto sollten Sie darauf achten, dass kleine Teilchen, die in den Fasern hängen, die Oberfläche verkratzen können. 

Was soll ich tun, wenn das Tuch nicht mehr funktioniert?

Wenn Ihr e-cloth nicht mehr funktioniert, kann es sein, dass Weichspüler die Fasern blockiert. Bitte waschen Sie es nochmals und versuchen Sie es erneut.

Wenn das nicht hilft, hat das e-cloth sein Lebensende erreicht (normalerweise nach über 300 Wäschen). Wenn Sie jedoch meinen, dass das Tuch nicht zufriedenstellend funktioniert hat, kontaktieren Sie uns bitte  (E-Mail oder Telefon) – wir sind sicher, wir können Ihnen helfen!

Was ist, wenn nach dem Reinigen ein Streifen oder Schmierfilm zurückbleibt?

Das kann zwei Ursachen haben. Entweder war das Tuch zu nass – für den letzten Glanz sollte das Tuch trocken auf einer feuchten Oberfläche verwendet werden. Wir empfehlen hierfür ein trockenes Glas- & Poliertuch.
Die zweite Ursache kann (bei neuen Produkten) eine durch den Hersteller aufgebrachte Schutzschicht sein – oder ein anderes vorher verwendetes Reinigungsmittel.  In beiden Fällen reinigen Sie am besten eine kleine Fläche mit dem Vielzwecktuch und anschließend dem Glas- & Poliertuch. Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis nach und nach die ganze Fläche sauber ist. Warmes Wasser kann hilfreich sein.

Gibt es spezielle Bereiche, die andere Reinigungsprodukte erfordern?

Es gibt spezielle Aufgaben, bei denen Sie vielleicht andere Produkte brauchen. Zum Beispiel für eingebrannten Schmutz  auf Herden und Kochfeldern, oder Kalkablagerungen aus dem Wasser. In diesen Fällen kann es sein, dass man zusätzliche Reiniger braucht. Danach ist es einfach, die Flächen mit e-cloth und Wasser sauber zu halten.

Warum empfehlen viele Hersteller e-cloth zur Reinigung ihrer Geräte und Flächen im Haushalt? 

Viele Hersteller empfehlen, keine Chemikalien für ihre Produkte zu verwenden.  Sie haben e-cloth getestet und besonders wirksam gefunden. Sie erkennen die kompromisslos hohe Qualität von e-cloth und verbinden gerne ihren Markennamen mit unseren Tüchern.

Pflege Ihres e-cloths: 

Können chemische Reinigungsmittel mein e-cloth beschädigen?

Auch wenn wir es nicht empfehlen, können Sie die meisten Reiniger mit e-cloth verwenden. Manche Chemikalien blockieren die Fasern und schränken dadurch die Funktion ein. Verwenden Sie keine Bleichmittel, oder Bleichmittel-haltigen Chemikalien, da dies die Fasern beschädigen würde. 

Muss ich desinfizieren?

Manche verwenden gern chemische Reinigungsmittel oder Desinfektionsmittel im Toilettenbereich oder in Bereichen für die Zubereitung von Lebensmitteln.  Für 90% des Hauses reichen e-cloths nur mit Wasser. 

Warum habe ich immer noch Flecken auf meinen Tüchern, nachdem ich sie gewaschen, ja sogar gekocht habe?

Viele Schmutzarten enthalten Pigmente, die auf jedem Tuch Flecken hinterlassen. Wenn das Tuch richtig gewaschen wurde, ist es auch trotz Flecken sauber. Wiederholtes Waschen reduziert diese Flecken allmählich.

Wie kann ich Geschirrtücher und weiße Tücher auffrischen, wenn Sie nicht mehr weiß sind? 

Standard-Bleichmittel schaden e-cloth Geschirrtüchern und Tüchern, aber Sie können ein natürliches Bleichmittel, wie z.B. Ecover, verwenden.

Informationen zum Waschen geben die Gebrauchshinweise und die Etiketten an den Produkten.